Facebook - Christian Stangl

Choose language:

Christian Stangl

Batian

5.199m – höchster Punkt des Mt. Kenia!

Manche begnügen sich mit dem Wandergipfel Point Lenana (4.985m), manche mit dem Nebengipfel Nelion 5.188m, doch der wirklich höchste Punkt des Mt.Kenya heißt Batian. Um auf den höchsten Punkt zu kommen investierten wir nochmals drei! Stunden Kletterei vom Nebengipfel Nelion aus. Ich hatte unzählige Berichte studiert und wusste das die eigentliche Schlüsselstelle nicht die Van de Graaf Variation in der Ostwand war, sondern der Gratübergang vom Nelion zum Batian. Viele Kletterer sparen sich diese trickreiche, zeitintensive Gratpassage um am Ende doch nur 11 Meter höher zu stehen. Doch Hauptgipfel bleibt Hauptgipfel. Wohl wissend um diese Überraschungen kletterten wir gleich mit Doppelseil und hatten Steigeisen bis zum Gipfel im Rucksack. Eine gute Entscheidung. Die Ostwand des Nelion hatten wir trotz schwerer Schuhe und einigen Schneeresten zügig durchklettert.

Wohlwissend um die senkrechte Abseilstelle am Verbindungsgrat zwischen Nelion und Batian, versuchte ich eine nordseitige Umgehung. Diese scheiterte wegen der ungeeigneten Aluminium Steigeisen an dem extrem harten und spröden Eis. Also doch Plan B: Abseilen und einen Strang des Halbseiles für den Rückweg hängen lassen. Begehungspuren waren am Grat kaum vorhanden und wir suchten einmal nordseitig, einmal südseitig nach dem günstigsten Weg. Ein traumschöner Gipfel!

  • Stauden Reiden am Fuße des Batian_Mt.Kenia_
  • Bananas
  • Approaching Mt.Kenia_
  • Batian_Nelion_Pt.John_Birgit
  • Batian seen fron Nelion
  • Black and White
  • Brot aus Nairobi_aus der Ennsvalley bakery_Am Label_Sparafeld und Admonter Reichenstein vom Paltental gesehen
  • Chri sauft...in Moshi_Tasania
  • During the approach
  • Eastface of Nelion
  • Gate of mists_gap between Nelion and Batian
  • Luxury in Kenya
  • Rapelling from Batian_Mt.Kenia_
  • 01_batian_second_highest_summit__of_africa

Article Documents