Facebook - Christian Stangl

Choose language:

Christian Stangl

Puncak Mandala

Nachdem es sehr viele unterschiedliche Listen bezüglich "zweit- bzw. dritthöchster Gipfel von Australasien/Ozeanien" gab, habe ich sicherheitshalber gleich alle fünf möglichen Gipfel: Puncak Mandala, Puncak Trikora, Ngga Pulu, Sumantri und Mt. Townsend bestiegen. Der Ngga Pulu verliert nach exakten Messungen seine Eigenständigkeit, der Mt. Townsend ist der zweithöchste Gipfel der „Bass Liste“, also von Australien.

Mit Jänner 2013 habe ich nun die vier höchsten Berge Ozeaniens bestiegen:

1.Carstensz Pyramide - 4.884m 07/04/2007

2.Sumantri (Ngga Pulu Northwest) - 4.870m 15/01/2013

3.Puncak Mandala(Juliana Top) - 4.758m 28/02/2012

4.Puncak Trikora - 4.730m 14/01/2010

Die Puncak Mandala ist nach der Carstensz Pyramide und dem Sumantri der dritthöchste Gipfel Ozeaniens.

Die Besteigung des Puncak Mandala (vormals Juliana Top) ist im wesentlichen ein Kampf gegen indonesische Bürokratie und in zweiter Linie ein Dschungelabenteuer. Ab 4.000m aufwärts, dort wo die dichte Vegetation endet, kann man dann von einer Bergwanderung sprechen. Möglicherweise war es erst die dritte Besteigung des Berges. Am Gipfel fand ich einen britischen Union Jack (Fahne), zusammengeknüllt in einem Plastikröhrchen. Es stammt wahrscheinlich von Mark Anstice und Bruce Parry, die erst 2002 die Zweitbegehung des Berges durchführten.

spotmessenger link

GPS summit track

Zwischen Puncak Mandala und Puncak Trikora flammte ein Disput bezüglich deren Höhen auf. Das veranlasste mich schon im Jahre 2011 eine genaue Recherche auzunehmen:

1.Im Herbst 2011 entdeckte ich bei meinen Recherchen einen neuen SRTM (Shuttle Radar Topography Mission) Data Release. Die höchste Konturlinie des Mandala ist dort höher als die der Trikora. Auch SRTM´s aus anderen Aufnamenjahren zeigen das Gleiche Ergebnis.

2.Die NASA gibt den Gipfel der Mandala um 26m höher als den Gipfel der Puncak Trikora an. Logisch, auch die NASA verwendet maschinell generierte Daten aus dem Orbit.

3.Meine eigene Vergleichmessung von BEIDEN Gipfeln ergab eine um 24m höhere Gipfelhöhe für Puncak Mandala. Gemessen mit einem GPS Garmin foretrex 401. Die Vergleichstracks von Puncak Trikora und Puncak Mandala befinden sich im Anhang unten zum Download. Interessant sind die höchsten Punkte von beiden GPS Tracks:

Puncak Mandala: S 4° 42.541E 140° 17.380 4.769m (DGPS corr. 4.758m)

Puncak Trikora: S 4° 15.701E 138° 40.902 4.745m (DGPS corr. 4730m)

4.DGPS Messung: Bei der Vermessung des Puncak Mandala sollte zusätzlich die Nutzung von DGPS für maximale Messgenauigkeit sorgen. Ich bekam dazu von der Firma Geo.at ein professionelles DGPS-System (Trimble GeoXT) zur Verfügung gestellt und eine umfassende Einweisung. Nach der Erstellung der Messreihe auf dem Punack Mandala gab ich das Gerät samt der Daten zur Auswertung zurück. Daraufhin erhielt ich eine Email; die Auswertung der DGPS-Daten durch die Firma Geo.at in Garsten ergab für den Gipfel des Puncak Mandala (4 42 32,724 - / 140 17 22,597 +) eine Höhe von 4758m über MSL (siehe Article Documents).

Extra:Am 28.01.2013 bestieg ich den Mt.Twynam, dritthöchster Gipfel von Australien, um auch die Kriterien der "Bass" Seven Third Summits Liste zu erfüllen.